Loop stricken mit Brigitte No.2 Tweed

Aktualisiert: 17. Okt. 2021

Alle Brigitte Garne von Lana Grossa haben eins gemeinsam, sie sind wunderbar weich und es gibt sie in vielen modischen Farben. Bei Brigitte No.2 Tweed handelt es sich um ein Garn, dass zu 100% aus Naturmaterialien besteht. Es ist für viele Winterstrickprojekte geeichnet. Jacken, Pullis, Mützen, Schals und vieles mehr.

Wir haben hier einen Loop gestrickt, der wie ein Kragen aussieht. Dazu haben wir Brigitte No.2 Tweed mit doppelten Faden gestrickt und nur 100g Wolle gebraucht.

Der Loop ist im einfachen Perlmuster gestrickt wir haben 23 Maschen angeschlagen ( ca. 26cm breit) und ca. 60 cm mit Ndl. 10mm gestrickt. Wir haben Anfang und Ende ca. 12cm übereinander gelegt und diese 15cm an einer Außenseite zusammengenäht. Dann den Loop anprobieren, ca. die Hälfte umklappen und die überlappten Enden mit ein paar Sticken oder einen Knopf fixieren. Fertig ist Dein wunderbar kucheliger Loop.

Das Modell ist absolut Anfängergeeignet.

Natürlich kannst Du mit diesem Muster auch einen Schal stricken, wenn Du 300g mit 23 Maschen verstrickst wird er ca. 180cm lang sein.

Damit Dir das Stricken richtig Spass macht hast du jetzt die Gelegenheit

30% beim Onlinekauf von Brigitte No.2 Tweed zu sparen. Außerdem legen wir, solange der Vorrat reicht, ein kostenloses Strickheftchen mit tollen Modellen aus einem der

3 Brigittegarnen Deiner Bestellung bei.





206 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen